Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf
Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf

 

Wir veranstalten wieder unser altbekanntes Heringsessen am Aschermittwoch! 

 

Alt und auch bekannt ist der Veranstaltungsort - nämlich die frisch renovierte Brauereigaststätte. 

 

Verbringen Sie mit uns einen schönen, unterhaltsamen und informativen Abend. Melden Sie sich gleich an! 

 

Tel: 09127 / 95 33 59 (evtl. Anrufbeantworter) 

Mail: gm@csu-ammerndorf.de 

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Die Informationen zur Gemeinderatsitzung am 20.01.2020 sind online! 

 

Lesen Sie hier mehr zu Haushalt, Kindergarten, Klärschlammbeseitigung, u.v.m. ... 

Kennen Sie unsere Termin-Übersicht? 

Schauen Sie hier, was in diesem Jahr so los ist. 

 

Wir sind: INTERESSIERT! 

Einladung zum Bürgergespräch!

Wir wollen zuhören und Ihnen die Möglichkeit zum Austausch geben, einfach und unverbindlich.
Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir die Hemmschwelle senken können auf uns zuzugehen, falls Sie Fragen haben oder Ihnen etwas auf der Seele brennt. Unsere Lösung hierfür ist eine kleine Runde in entspannter und vor allem neutraler Umgebung.


Und darum AB FEBRUAR:

Treffen Sie jeden Montag 18-19:30 Uhr zwei oder auch drei unserer Vorstandsmitglieder im Restaurant "San Marco", mit denen Sie unkompliziert reden können. Vielleicht haben Sie nur eine kurze Frage oder Sie wollen sich zu uns setzen und Ihre Themen diskutieren. Sehr gerne sind wir für Sie da, wir freuen uns!

Am 2. und 3. Montag im Monat sind direkt nach dem Bürgergespräch Fraktions- und Gemeinderatsitzungen. Vielleicht ist ein akutes Thema auf der Tagesordnung, über das Sie mit uns sprechen möchten.
Die Tagesordnung finden Sie zum Zeitpunkt der jeweiligen Fraktionssitzung
hier.

Wir sind: interessiert. Wir sind: nahbar und ehrlich. Wir sind: Ihre CSU Ammerndorf

Das sind unsere Kandidaten! 

Wir freuen uns, Ihnen unsere Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl präsentieren zu können. 

 

Hier kommen Sie zu unserer Liste. 

GÜNTHER MÜLLER BEWIRBT SICH WIEDER UM DAS AMT DES BÜRGERMEISTERS 

 

Der bodenständige Ammerndorfer hofft und vertraut auf die Stimmen seiner Mitbürger und Mitbürgerinnen, ab Mai 2020 das Amt des Bürgermeisters bekleiden zu können. Mit den meisten Sitzen im Gemeinderat haben die Dorfbewohner bereits unter Beweis gestellt, dass sie die richtige Richtung für Ammerndorf bereits im Ortsverband der CSU erkannt haben. 

Auch Günther hat früh das Potenzial seines Wohnortes erkannt. Schon als Jugendlicher war er Kärwabursche und auch die Freiwillige Feuerwehr hatte ihn bald als Mitglied. Beim TSV leistete er viel ehrenamtliche Arbeit, besonders der Jugendarbeit wirdmete er sich im Bereich Fußball. Aufwand scheute er nie! Sein Engagement sieht er als Selbstverständlichkeit und hat nie Gegenleistungen erwartet. Allgemein ist er niemand, der sich in den Vordergrund spielt oder sich auf Fotos drängt. Ganz im Gegenteil: Er packt um der Sache selbst Willen an und weil er dahinter steht. Er möchte ehrlich und transparent arbeiten, offen sein und die gemeinsame Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen fördern. Denn nur als Team - und das kennt er bestens aus dem Mannschaftssport - kann man Erfolge erzielen. Das geht nur zusammen! 

Also: Pack mer's an für Ammerndorf! 

 

Günther Müller als Feldgeschworener vereidigt

 

Am 18.11. wurde Günther Müller als neu gewählter Feldgeschworener durch 1.Bürgermeister Alexander Fritz vereidigt. Vor dem Gemeinderat legte Günther Müller seinen Eid ab.Heute, am Jahrtag der Feldgeschworenen-vereinigung, bekam er vom 1.Vorsitzenden der Feldgeschworenen-vereinigung im Landkreis und Stadt Fürth Hans Satzinger die Satzung und Nadel mit dem Wahlspruch der Vereinigung „Gleichheit, Redlichkeit und Treue“ überreicht.

Wer mehr über das wohl älteste kommunale Ehrenamt erfahren möchte kann sich informieren unter: https://www.unesco.de/kultur-und-natur/immaterielles-kulturerbe/immaterielles-kulturerbe-deutschland/feldgeschworenen. Den Film „Hüter der Grenzen“ empfehlen wir anzusehen.

Biberwanderung mit dem Landkreisbeauftragten Alexander Meier am 09.11.2019

 

Natur und Heimat erleben.
CSU Ortverband Ammerndorf organisiert einen praktischen Einblick zum Thema: Der Biber - Nutzen und Konflikte
 
 
In einer kurzweiligen und naturnahen Wanderung entlang des Reichenbachs veranschaulichte der CSU Ortsverband Ammerndorf mit seinem Vorsitzenden Günther Müller zusammen mit dem Arbeitskreis "Umweltsicherung Fürth-Land"(kurz AKU) die Arbeit des Biber. Wie lebt der Biber ? Was macht er und wie erkennt man seine Spuren? Wie bewertet man das Ergebnis seines fleißigen Arbeitens? Was macht er kaputt? Wo nützt er der Natur? 
Eine Tierart, die über viele Jahre vom Aussterben bedroht war, ist nun wieder heimisch geworden. Aktuell ist das Reichenbachtal gezeichnet von den Spuren, die das Tier hinterlässt. Alexander Meier (Biberberater des Landratsamt Fürth) zeigte sehr anschaulich den interessierten Teilnehmern, um was es geht und welchen Spagat zwischen Nutzen und Konflikt es hier abzuwägen gilt.
Wir bedanken uns für das  vielseitige Interesse und die Unterstützung durch Alexander Meier und Erwin & Herta Müller, die mit heimischem Apfelpunsch, Tee und Plätzchen für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgten.  
Unser Heft - unten als pdf-Datei zum Download

Unser Jahresheft 2019 ist online - und war im Oktober auch in Ihrem Briefkasten!

 

Schauen Sie doch mal rein und informieren Sie sich über die wichtigen Themen rund um Ammerndorf.

 

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Kommentare.

 

CSU Ammerndorf - Jahresheft 2019 Informationen und Neues aus Ammerndorf und dem Gemeinderat
CSU_Jahresheft_A5_2019.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]

Aus dem Netz gefischt: 

Ehrenamtsempfang am 26.9.2019 in Würzburg: Quelle Youtube, Freistaat Bayern

Auch die CSU Ammerndorf sagt DANKE für die vielen ehrenamtlichen Helfer in Ammerndorf.

 

Der neue Friedhof in Ammerndorf - Foto und Video: Felix Dorn

Ammerndorf - Juli 2019: Friedwald mit Urnengräbern nimmt Gestalt an.

Am neuen Friedhof in Ammerndorf sind die Arbeiten an der Erweiterung von Urnengräbern fast abgeschlossen. Die Mitarbeiter des Bauhofes haben hier gute Arbeit geleistet. 

Vielen Dank an dieser Stelle für die Umsetzung der Planungen. 

Wir werden weiter Berichten...

Bürgernah und kompetent: Die CSU Ammerndorf

Jeder Mensch hat Überzeugungen. In der Politik sollte man für diese einstehen und sie vertreten. Wir tun dies unabhängig von einer Parteiangehörigkeit.

Google+
WetterOnline
Das Wetter für
Ammerndorf
mehr auf wetteronline.de
Wetterwerte aus Ammerndorf - zur Ammerndorfer Messtation mit umfangreichen Statistiken und Grafiken - klickt mal rein.

Aktuelles

Antrag zur Städtebauförderung und Dorfgestaltung
Dorfgestaltung und Städtebauförderung Au[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Anträge zur Sitzung vom September 2015
Anträge zur Sitzung am 28.09.2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückblick

E-Mail: info@csu-ammerndorf.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Datenschutzhinweise

CSU Halbzeitheft 2017
Eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode 2014-2010 im Gemeindrat Ammerndorf
CSU_Jahresheft_Halbzeit_2017.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]