Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf
Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf

Aus dem Schulverband

 

Schuljahr 2013/2014 startet mit erster Ganztagsklasse (1.Klasse) an der Grundschule.

Im nächsten Schuljahr wird zum ersten mal in der Grundschule eine gebundene Ganztagsklasse unterrichtet. Wie Rektorin Monika Osswald-Jung in der Schulverbandssitzung am 15. Juli 2013 mitteilte ist die Klasse bereits mit 24 Schülerinnen und Schülern voll. Ein Kind ist noch auf der Warteliste. Für die Ganztagsklasse wird es auch eine Mittagsverpflegung geben. Damit diese jedoch
dem Alter der Kinder entsprechend organisiert werden kann wurde angeregt im Grundschulbereich eine eigene Essensausgabe zu installieren, da eine Verpflegung in der Mensa der Mittelschule aufgrund verschiedener Gründe nicht ideal wäre. Durch kleinere Umbaumaßnahmen könnte im Erdgeschoss eine Verpflegungsausgabe eingerichtet werden, an die unmittelbar auch weitere Räume zu Ruhepausen und Spielen zur Verfügung stehen. Das Essen wird durch einen
örtlichen Anbieter angeliefert. Der Schulverband genehmigte die benötigten Mittel in Hohe von insgesamt ca. 24.000 Euro für die Maßnahme. Die Essensausgabe wäre dann auch für das Folgejahr für 2 Klassen ausgelegt. Die 3.und 4. Klassen könnten dann zukünftig die Verpflegung in der Mittelschule einnehmen.

 

Sanierung des Schulgebäudes – weitere Arbeiten vergeben

In der Schulverbandssitzung vom 15.7. wurden weiterhin einige Vergaben für die Sanierung der Mittelschule beschlossen. Fünf Zentrale Maßnahmen wurden vom Cadolzburger Marktbaumeister Herrn Bloß vorgestellt. Sicherheit/Hygiene, Flur zur Turnhalle, Leichmetallfassaden, Außendämmung,Treppenhausfassaden, Sanierung Knaben WC. Die Vergebenen Aufträge für Planung und Durchführung der Arbeiten belaufen sich auf ca. 400.000 Euro. Die Sanierung der Turnhalle wird erst im Frühjahr 2014 begonnen. Somit können über die Wintermonate hinweg die
Schüler/innen und auch die Vereine die Halle noch nutzen.

 

Computerraum der Grundschule erhält neue PC´s

Für die Ausstattung des Computerraums in der Grundschule werden 26 neue Rechner für ca. 14.500 Euro angeschafft.

 

 

Schulbuslinien für 4 Jahre vergeben.

Die vom Rechnungsprüfungsamt verlangte Europaweite Ausschreibung der Buslinien für die Schülerbeförderung wurde in der letzten Schulverbandsversammlung vorgetragen. Insgesamt neun Bieter hatten die Unterlagen angefordert von denen fünf ein Angebot abgaben. Der örtliche
Busunternehmer Hoffmann aus Cadolzburg konnte das beste Angebot vorlegen und bekam deshalb den Aufrag für die nächsten vier Jahr. Die Mitglieder im Schulverband zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis, da mit der Fa. Hoffmann in der Vergangenheit immer gute Erfahrungen gemacht wurden.

 

Mensa Neubau des Landkreises Fürth für die Dillenbergschule - Kooperation wird angestrebt.

Die Planungen für den Neubau einer Mensa (Verpflegung fü das Mittagessen) des Landkreises Fürth für die Dillenbergschule in Cadolzburg schreiten voran. Die Inbetriebnahme des Gebäudes ist für das Schuljahr 2016/2017 vorgesehen. Eine geplante Kooperation des Schulverbandes mit dem
Landkreis Fürth wird angestrebt. Durch diese Kooperation kann die neue Einrichtung effektiv genutzt werden. Wir werden wieder informieren.

 

Hier noch einige Bilder von den Schulgebäuden - Fotos Juli 2013

WetterOnline
Das Wetter für
Ammerndorf
mehr auf wetteronline.de
Wetterwerte aus Ammerndorf - zur Ammerndorfer Messtation mit umfangreichen Statistiken und Grafiken - klickt mal rein.

Aktuelles

Antrag zur Städtebauförderung und Dorfgestaltung
Dorfgestaltung und Städtebauförderung Au[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Anträge zur Sitzung vom September 2015
Anträge zur Sitzung am 28.09.2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückblick

Telefon: 09127 1749

E-Mail: info@csu-ammerndorf.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

CSU Halbzeitheft 2017
Eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode 2014-2010 im Gemeindrat Ammerndorf
CSU_Jahresheft_Halbzeit_2017.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]