Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf
Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf

Hier erhalten Sie Informationen zu den Gemeinderatssitzungen aus dem Jahr 2014

 

Die Veröffentlichung von neuen Informationen erhalten Sie immer über unseren "Newsletter" mitgeteilt. Wollen Sie auch über neue Themen informiert werden, dann melden Sie sich doch gleich an: info@csu-ammerndorf.de .

Unverbindlich und jederzeit kündbar... Ihre CSU Fraktion

 

Zu den einzelnen Sitzungen kommen Sie über die rechte Navigationsleiste --->

Sitzung des Gemeinderates vom 20.10.2014

Kaputte Kirchturmuhr - Gemeinde trägt Reparatur, Neues Feuerwehrauto - Gemeinderat stimmt Angeboten zu, Darlehensaufnahme für Bauprojekte - Gemeinderat stimmt für Kreditaufnahem in Höhe von 1 Million Euro, Projekt LEADER - Gemeinde macht sich Gedanken zu möglichen Projekten.u.a. Themen...hier geht es zum Bericht.

Sitzung des Gemeinderates vom 15.09.2014

u.a. mit diesen Tagesordnungspunkten: Weitere Planungsaufträge für die Turnhalle/Bürgerhaus vergeben, Nightliner-Linien im Landkreis: Gemeinderat sieht Versorgung als ausreichend, Überquerung des Radweges an der Umgehungsstraße: keine Geschwindigkeitsbeschränkung möglich, Lenz-Saal: TSV kann Saal für Turnabteilung nutzen...hier geht es zum Bericht.

Im September 2014 geht´s los. Die ersten Bauarbeiten wurden vergeben.
Auf der außerordentlichen Gemeinderatssitzung vom 25.08.2014 wurde der Auftrag über Abbruch- und Rohbauarbeiten für die Turnhalle/Bürgerhaus über 211.000 € (inkl. 3.500 € für eine Baustraße, die aber aufgrundvon Planungsänderungen gespart werden kann) an das ortsansässige Bauunternehmen Armin Simon vergeben. Die Fa. Simon ist gegenüber dem Alternativangebot in Höhe von 347.100 € somit um 136.000 € günstiger. Nichts desto trotz verteuert sich das Bürgerhaus allein für die Abbruch- und Rohbauarbeiten um fast 50.000 €. Die aktuelle Kostenschätzung für dieses Bauwerk beläuft sich somit auf über ca. 282.000 €. Hierin sind bisherige Ausgaben und Eigenleistungen in Höhe von rund 74.500 € enthalten. Die Kostensteigerung resultiert aus Baupreissteigerungen, konjunkturbedingter Vollbeschäftigung der Firmen, der schlechten Bausubstanz (insbesondere der Bodenplatte), Planungsänderung z.B. für Bodenhülsen,  der fortgeschriebenen Statik und Detailplanung.

Gemeinderat startet in die nächste Amtsperiode

Wurde zum zweiten Bürgermeister gewählt: Günther Müller von der CSU Fraktion

Kurzmeldung: Konstituierende Sitzung des Gemeinderates am 5. Mai 2014 - Günther Müller vom Gemeinderat zum zweiten Bürgermeister gewählt.

 

In der konstituierenden Sitzung am Montag Abend stand nach der Vereidigung des neuen Bürgermeisters Alexander Fritz und der neuen Gemeinderäte/innen auch die Wahl der weiteren Bürgermeister an. Der Gemeinderat legte vorher fest, wie in der Vorperiode einen zweiten und einen dritten Bürgermeister zu wählen. Für die Wahl zum zweiten Bürgermeister standen Günther Müller von der CSU und Jürgen Götz von der SPD zur Wahl. In geheimer Abstimmung wurde unser Fraktionsmitglied Günther Müller mit 9:6 Stimmen zum zweiten Bürgermeister gewählt. Bei der Wahl zum dritten Bürgermeister stand Jürgen Götz zur Wahl. Er erhielt 14 von 15 möglichen Stimmen.

Wir wünschen den drei neuen Bürgermeistern viel Erfolg bei der Arbeit für unsere Gemeinde.

 

Einen Bericht zur Sitzung gibt es hier...klick


Ihre CSU Ammerndorf

Letzte Sitzung des Gemeinderates in der Amtsperiode - langjährige Mitglieder verabschiedet

Zur letzten Sitzung der Legislaturperiode war der Gemeinderat am 14. April zusammen getreten. Es waren noch einige wichtige Punkte zu behandeln. Bürgermeister Franz Schmuck bedankte sich bei den Gemeinderäten mit einem kleinen Präsent und verabschiedete nach der Sitzung auch die Mitglieder die in der nächsten Periode dem Gemeinderat nicht mehr angehören. Ausscheiden werden (siehe erstes Foto) Peter Fischer, Thomas Stelzig, Knut Ermer, Beate Meyer, Erwin Müller und Ferdinand Geißelbrecht. Der CSU Vorsitzende Geißelbrecht kann auf stolze 30 Jahre Gemeinderat zurückblicken. Wir wünschen Ihm noch viel Freude bei seinen anderen Aktivitäten und Ämtern. Zum Abschluss wurde noch ein Gruppenbild gemacht. Den Bericht zur Sitzung gibt es natürlich wieder hier auf unserer Website.

Jetzt Bericht zum nachlesen auf unserer Website - klick hier...

Bergstraße - Die Arbeiten haben begonnen.

Sitzung des Gemeiderates am 17.3.2014.

Sanierung Bergstraße -Arbeiten haben begonnen. Heimatverein plant Brotbackofen am Dreschmaschinenhaus, Haushalt 2014 - viel Investitionen, Gemeindewerke -Wirtschaftsplan 2014 und Jahresabschluss 2012 genehmigt. Mobilfunkmasten in Ammerndorf - Gemeinderat stimmt für neue Messung, Modernisierungsgutachten für Rudelshof in Auftrag gegeben, Informationen zur Turnhalle und Planungsstand Wohnprojekt...sowie weitere Themen. Lesen Sie mehr....

Bubenmühle - Aufnahme in Städtebauförderung lt. Regierung nicht möglich.

Sitzung des Gemeiderates am 17.2.2014.

Sanierung Bergstraße - Vergabe der Kanal- und Wasserleitungsarbeiten. Städtebauförderung - Satzungen wurden beschlossen, Förderhöhe für Maßnahmen festgelegt. Behandlung der Stellungnahmen von öffentlichen Stellen - GR hält an verkehrsberuhigter Zone im Ortskern fest. Straße nach Vogtsreichenbach - mittelfristige Sanierung geplant. Anerkennung für langjährigen aktiven Feuerwehrdienst - Aufenthalt für Partner im Erholungsheim wird von Gemeinde übernommen. Resolution zur Starktstromtrasse - Gemeinderat stimmt der Resolution des Landkreises einstimmig zu. ....und weitere Themen. Lesen Sie mehr....

Städtebauförderung – Vertrag mit Planungsbüro für Modernisierungsgutachten Lenz-Gebäude abgeschlossen, Haushalt 2014 – erste Beratungen und Verweis an die Fraktionen, Neuer Wahlleiter für Kommunalwahl – Geschäftsführer übernimmt Amt, Bürgerstiftung – erneuter Antrag auf Bude, Ausbau Straße nach Cadolzburg – Rechnungshof prüft nicht, Umgehung - Gespräche mit Behörden wegen Verbesserungen, Neue Stromtrasse – Ammerndorf von Ausweichtrasse betroffen, Wasserschutzgebiet Neuses – Auftrag für Überarbeitung vergeben....lesen Sie mehr.
WetterOnline
Das Wetter für
Ammerndorf
mehr auf wetteronline.de
Wetterwerte aus Ammerndorf - zur Ammerndorfer Messtation mit umfangreichen Statistiken und Grafiken - klickt mal rein.

Aktuelles

Antrag zur Städtebauförderung und Dorfgestaltung
Dorfgestaltung und Städtebauförderung Au[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Anträge zur Sitzung vom September 2015
Anträge zur Sitzung am 28.09.2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückblick

Telefon: 09127 1749

E-Mail: info@csu-ammerndorf.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

CSU Halbzeitheft 2017
Eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode 2014-2010 im Gemeindrat Ammerndorf
CSU_Jahresheft_Halbzeit_2017.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]