Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf
Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf

Herbstmarkt in Ammerndorf - Nass aber schön....

Ferdinand Geißelbrecht begrüßt Nanni und Hans Goß an der Baggersstube der CSU

Ammerndorf 20. Oktober 2013 - Herbstmarkt in Ammerndorf

Der Wettergott meinte es diesmal nicht gut mit den Ammerndorfer Vereinen, den Kindern auf dem Trempelmarkt und den vielen Marktleuten. Hatte es anfangs noch relativ stabil ausgesehen so wurden die vielen Besucher rund um den Marktplatz doch kräftig vom Regen eingeweicht. Viele Vereine und Organisationen hatten wieder ein buntes Angebot an kulinarischen Spezialitäten oder handwerklicher Künste im Angebot. Auch die Kinder waren wieder eifrig mit dabei und boten die ausrangierten Spielsachen oder so manchen zu kleinen Fußballschuh an ihrem Stand an. Wobei einige dann doch frühzeitig aufgeben mussten, da die Waren ziemlich nass wurden.

Die CSU Baggersstube freute sich am Marktplatz wieder großer Beliebtheit. Die fränkische Kartoffelspezialität (wird übrigens immer früh frisch vom Vorsitzenden Ferdinand Geißelbrecht vorbereitet) fand wieder seine Abnehmer. Auch der Kaffee und Kuchen schmeckte bei den Interessanten Gesprächen am Baggersstand. Bürgermeisterkandidat Günther Müller stand den Bürgerinnen und Bürgern zum ersten mal für Gespräche zur Verfügung und freute sich über viele positive Rückmeldungen die er zu seiner Kandidatur erhielt.

Mit Landrat Matthias Dießl wurde dann auch ein Marktrundgang gemacht und so kam man mit den Marktbesuchern und Ausstellern in´s Gespräch. Pfarrer Kietz übergab Landrat Dießl am Stand des Eine Welt Ladens eine Visitenkarte mit den Kontaktdaten des Landrates in Tansania, aus dem Bezirk den die Kirchengemeinde erst besucht hatte. Der Landrat aus Tansania würde sich auch über eine Partnerschaft mit dem Landkreis Fürht sehr freuen. Landrat Dießl freute sich über das Interesse und werde dies aufgreifen. Im Lenz-Saal konnten die Gemeinderatsmitglieder mit Dorfplaner Herrn Rühl die Planungen zur Städtebauförderung besprechen. Unter anderem kam man mit Anwohnern der Rothenburger Straße ins Gespräch und diskutierte sehr intensiv die weiteren Entwicklungsmöglchkeiten für eine Verkehrsführung im Ort. Hier werden noch weitere Tests im Rahmen des Verkehrsversuches vorgenommen, so Planer Rühl.

 

Durch die Freigabe der Umgehungsstraße konnte der Markt zum zweiten mal auch auf der Straßenfläche der Rothenburger Straße stattfinden. Nachstehend haben wir für Sie einige Impressionen vom Baggersstand und vom Marktgeschehen für Sie eingestellt. Viel Spaß beim anschauen.

 

Ihre CSU Ammerndorf

WetterOnline
Das Wetter für
Ammerndorf
mehr auf wetteronline.de
Wetterwerte aus Ammerndorf - zur Ammerndorfer Messtation mit umfangreichen Statistiken und Grafiken - klickt mal rein.

Aktuelles

Antrag zur Städtebauförderung und Dorfgestaltung
Dorfgestaltung und Städtebauförderung Au[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Anträge zur Sitzung vom September 2015
Anträge zur Sitzung am 28.09.2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückblick

Telefon: 09127 1749

E-Mail: info@csu-ammerndorf.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

CSU Halbzeitheft 2017
Eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode 2014-2010 im Gemeindrat Ammerndorf
CSU_Jahresheft_Halbzeit_2017.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]