Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf
Herzlich willkommen bei der CSU Ammerndorf

CSU besichtigt Betriebe im Ort - Ammerndorfer Brauerei als erstes Ziel

Brauereiführung in der Ammerndorfer Brauerei - Die CSU auf Betriebsbesichtigung

Am 1. März besuchten die Kandidatinnen und Kandidaten der CSU Ammerndorf die Ortsansässige Brauerei Dorn-Bräu. Christine und Claudia Murmann begrüßten die Delegation im Brauereihof. Die beiden Braumeisterinnen führten sehr fachkundig durch die verschieden Bereiche der Brauerei und erklärten den interessierten Besuchern die Abläufe und die einzelnen Stationen vom Einkochen der Maische bis zur Abfüllung. 

Der Familienbetrieb wird mitlerweile von den beiden Damen zusammen mit Vater Helmut Murmann geführt. Etwa 10.000 Hektoliter (= 1 Million Liter) Bier werden jedes Jahr in der Ammerndorfer Brauerei hergestellt. Dabei wird großen Wert auf heimische und regionale Rohstoffe gelegt. Im November 2014 soll das bisherige Sudhaus erneuert werden und mit modernen Edelstahl-Pfannen ausgestattet werden. Die bisherigen Kupferpfannen werden abgebaut und gehen dann wahrscheinlich an andere Brauereien z.B. in die USA. Der Umbau soll innerhalb von 4 Wochen stattfinden. Dadurch wird ein möglicher Bierengpass vermieden. Die Liebhaber der Ammerndorfer Biere werden somit nicht auf ihr Getränk verzichten müssen.

Etwa 60% der Produktion wird in Flaschen abgefüllt. 40% wird in Fässer abgefüllt. Dies war früher noch anders herum. Das "Ammerndorfer Hell" ist mit 70% Anteil das meistgebraute Bier. Danach folgen das "Landbier-Dunkel" und das "Spezial".

Im Lagerkeller konnte dann eine Kostprobe des Landbiers direkt aus dem Lagertank verkostet werden. In der modernen Flaschenabfüllanlage wurden die Arbeitsschritte erklärt. Pro Stunde werden jeweils jeden Mittwoch ca. 6000 Flaschen pro Stunde abgefüllt. Zum Schluss wurde noch die alte Braustube besichtigt in der die Oma noch die Regie führt.

Ortsvorsitzender Ferdinand Geißelbrecht bedankte sich für die fachkundigen Einblicke in den Betrieb und wünschte den beiden Chefinen viel Erfolg bei den geplanten betrieblichen Umbaumaßnahmen. Damit auch in Zukunft die Brauerei erfolgreich im hart umkämpften Biermarkt sein wird und die Arbeitsplätze ihrer Mitarbeiter sichern kann.

 

Und zum Vormerken für 2015:

Das Brauereifest 2015 findet am 15. und 16. August 2015 statt.

 

Die Brauerei im Internet:  www.ammerndorfer-bier.de

WetterOnline
Das Wetter für
Ammerndorf
mehr auf wetteronline.de
Wetterwerte aus Ammerndorf - zur Ammerndorfer Messtation mit umfangreichen Statistiken und Grafiken - klickt mal rein.

Aktuelles

Antrag zur Städtebauförderung und Dorfgestaltung
Dorfgestaltung und Städtebauförderung Au[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Anträge zur Sitzung vom September 2015
Anträge zur Sitzung am 28.09.2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Rückblick

Telefon: 09127 1749

E-Mail: info@csu-ammerndorf.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Datenschutzhinweise

CSU Halbzeitheft 2017
Eine Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode 2014-2010 im Gemeindrat Ammerndorf
CSU_Jahresheft_Halbzeit_2017.pdf
PDF-Dokument [7.3 MB]